Poppe & Potthoff GmbH & CO

Postfach 1150
D-33819 Werther

Telefon: +49 – 5203 – 701 – 0
Telefax: +49 – 5203 – 701 – 172

Email: info@pp-tubes.com
Web: www.poppe-potthoff.com

Qualitätsmanagement: Zertifikate

Vertretung in Österreich seit 1980

Burde & CO GmbH
Telefon: +43 – 1 – 4023973 – 0
Email: service@burde-metall.at

Nahtlose Präzisionsstahlrohre nach DIN EN 10305-1 / DIN 2391
  • im Außendurchmesser von 3 mm bis 70 mm
  • und einer Wandstärke von 0,3 bis 8 mm
  • in Herstellängen von 2-7 Metern
  • sowie in begrenzten Längen, in Genaulängen, in Ringen

Spezialitäten aus Präz. Stahlrohr

  • Profilrohre
  • Brennstoff-Druckleitungsrohre
  • Fahrrad-Rahmenrohre 25CrMo4
  • Ringrohre
  • Kapillarrohre

In der folgenden Tabelle sind die Stahl-Werkstoffe zusammengestellt, die zu nahtlosen Rohren verarbeitet werden:

DIN Kurzbezeich. Eigensch. Bemerkung
PP 300 ABZ PP Hochdruck
PP 300 M PP spanlose Kaltumformung
1.0301 C 10 DIN 17210 f. Einsatzhärtung
1.0305 St 35.8 DIN 17175 Kesselrohr
1.0308 St 35 DIN 1629 Leitungen u. Kleinteile
St 35 Cu 10 PP Absorberaggregate
1.0309 St 35.2 u. St 35.4 DIN 1629 bes. Gefüge
1.0346 A St 35 DIN 17135 höhere Festigkeit
1.0356 TT St 35 W 680 Kältetechnik
1.0401 C 15 DIN 17210 f. Einsatzhärtung
1.0402 C 22 DIN 17200 f. Vergütung
1.0405 St 45.8 DIN 17175 Kesselrohr
1.0407 L St 45.8 W 680 Laugenrissbest.
1.0408 St 45 DIN 1629
1.0418 St 45.4 DIN 1629
1.0436 A St 45 alterungsbeständig
1.0456 TT St 45 Kältetechnik
1.0501 C 35 DIN 17200 f. Vergütung
1.0503 C 45 DIN 17200 f. Vergütung
1.0507 St 55 DIN 1629
1.0509 St 55.2 u. St 55.4 DIN 1629
1.0535 C 55 DIN 17200
1.0580 St 52 DIN 1629
1.0581 St 52.2 u. St 52.4 DIN 1629
1.0601 C 60 DIN 17200 f. Vergütung
55 Mn 5 PP verg. Kettenrollen
1.1121 Ck 10 DIN 17210 f. Einsatzhärtung
1.1141 Ck 15 DIN 17210 f. Einsatzhärtung
1.1151 Ck 22 DIN 17200 f. Einsatzhärtung
1.1181 Ck 35 DIN 17200 f. Vergütung
1.1191 Ck 45 DIN 17200 f. Vergütung
1.1203 Ck 55 DIN 17200 f. Vergütung
1.1210 Ck 53 DIN 17222 Oberflächenhärtung
1.1213 Cf 53 DIN 17212 Induktionshärtung
1.1221 Ck 60 DIN 17200 f. Vergütung
1.5713 13 NiCr 6 Kolbenbolzen
1.5919 15 CrNi 6 DIN 17210 Kaltfließpressteile
1.7015 15 Cr 3 DIN 17210 Kolbenbolzen
1.7131 16 MnCr 5 DIN 17210 Kolbenbolzen, Schwinghebelwellen
1.7147 20 Mn Cr 5 DIN 17210 f. Einsatzhärtung
CrMo 52 PP Thermometerfedern
1.7218 25 CrMo 4 DIN 17200 Steckschlüssel, Hochdruckrohre
CrMo 52 h PP Manometerfedern
1.7220 34 CrMo 4 DIN 17200 Steckschlüssel
1.7223 41 CrMo 4 DIN 17212 Oberflächenhärtung
Rohrteile und Komponenten
  • Biegeteile
  • Umformteile / Rollen, Stauchen, Pressen
  • Rohrteile mit Stanzung
  • Baugruppen / Löten, Schweißen

Diesel-Einspritz-Leitungen
n. ISO 8535-1 / DIN 73000

Entwicklung und Fertigung von hochdruckfesten Einspritz-Leitungen sowie zukünftige Rohrleitungskonzepte wie zB. Common Rail. Kraftstoffleitungssysteme sind eine Spezialität von P&P. Autofrettage von Diesel – Einspritzleitungen „Nachbehandlung von Hochdruckrohren zur Steigerung der dynamischen Dauerfestigkeit“.